Drucken

Kürzlich erreichte mich der Telefonanruf eines Aikido-Interessenten. Es freut mich immer sehr, wenn sich Menschen im Lockdown über Dinge informieren, zu denen sie im Alltagsstress im "früheren Leben" vielleicht nicht gekommen sind. Schade ist natürlich, dass ich nicht das übliche Angebot unterbreiten kann, einfach mal im Training vorbei zu schauen.

Da der Anrufer jedoch deutlich "heiß" auf Informationen ist, haben wir spontan eine Idee ins Leben gerufen. Wir werden am Dienstag, den 16.02.2021 um 19.30 Uhr einen Aikido-Theorieabend veranstalten - natürlich online. Dahinter verbirgt sich eine lockere Diskussion über verschiedene philosophische und vielleicht auch technische Aspekte des Aikido. Ich bin sehr gespannt, ich habe so etwas auch noch nie gemacht.

Falls jemand da draußen Lust hat sich daran zu beteiligen oder einfach nur zuzuhören, bitte ich um eine formlose E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ich verteile dann die Daten für den Online-Zugang.

Grüße aus dem Lockdown, der mir langsam gehörig auf den Pinsel geht.

Euer Patrick