Drucken

Endlich! Es hat auch lange genug gedauert. Ab morgen (Donnerstag, den 18.06.2020) werden wir wieder Aikido in der Halle anbieten. Da aber bekanntermaßen die Corona-Beschränkungen nur gelockert und nicht aufgehoben sind, gilt es natürlich einige Regeln zu beachten. Vielen Dank dabei an Martin, der sich in mühevoller Kleinarbeit durch Gesetzes- und Regelungstexte gearbeitet hat und letztendlich das Trainingskonzept erstellt hat. Die wichtigsten Punkte hier in Kürze:

Nachtrag vom 18.06.2020: Laut dem Bayrischen Ministerialblatt Nr. 306 ist es für Sportvereine in Bayern nur notwendig, die Sporttreibenden darauf hinzuweisen, dass sie bei vorliegenden Krankheitssymptomen nicht am Training teilnehmen dürfen. Es dürfen und sollen keine Gesundheitsdaten der Vereinsmitglieder aufgenommen werden. Der in der ersten Version hier abgedruckte "Gesundheitsfragebogen" entfällt daher. (Quelle: Abschnitt 3a aus BayMBI. 2020 Nr. 306 vom 02.06.2020).

Das ausgearbeitete Schriftstücki findet ihr hier:

Ich freu mich SEHR auf euch!

Gruß, Patrick