Drucken

Es gibt wieder farbenfrohe Neuigkeiten in unserer Aikidogruppe: Helena Bosse trägt seit dem 22.01.2018 den orangefarbenen Gürtel. In Kissing haben wir gemeinsam zunächst am regulären Training teilgenommen, was zum Aufwärmen gut geeignet war und vielleicht auch die Nervosität etwas gedämpft hat. Helena war das Dojo und auch Prüfer Michael Weigelt (3. Dan) zwar schon von ihrer Gelbgurtprüfung her bekannt, aber wie sagt man so schön: Der nächste Gürtel ist immer der Schwierigste :-) Und etwas mehr als der Ruhepuls gehört dazu!

Doch als nach Ende des Trainings die offizielle Prüfung abgehalten wurde, hat sie alle Techniken souverän demonstriert und bei der einen oder anderen direkten Eingangsform das Erstaunen auf das Gesicht von Uke Karina und Prüfer Michael gezaubert. Dieser bescheinigte ihr nach gelungener Prüfung ein hohes technisches Niveau und betonte, dass das Zuschauen eine Freude war. Herzlichen Glückwunsch Helena, mach weiter so!